• Schorndorf
  • Schorndorf
  • Schorndorf Marktplatz
  • Schornbach
  • Bürgerzentrum Schlichten
Zeichen stehen auf Zukunft: voller Saal bei Mitgliederversammlung

Zeichen stehen auf Zukunft: voller Saal bei Mitgliederversammlung

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung im Gasthaus Lamm in Schornbach konnten die Vorsitzenden fast 90 LandFrauen und zwei männliche Fördermitglieder begrüßen. Neben aktuellen Zahlen, einem Rückblick auf das abgelaufene Vereinsjahr mit einer stattlichen Zahl an Bildungsveranstaltungen und auch Benefizaktionen, dem Kassenbericht und Entlastungen, waren nach drei Jahren wieder Neuwahlen des Vorstands auf der Tagesordnung. Mit drei neu gewählten, jungen Vorstandsmitgliedern gehen die LandFrauen optimistisch in die Zukunft (Foto folgt).

Verabschiedet wurden langjährige Vorstandsdamen: Hannelore Bader nach 15 Jahren und Ute Taege nach 9 Jahren. Bereits vor zwei Jahren ist das langjährige Vorstandsmitglied Marianne Mayer ausgeschieden. Sie war seit der Vereinsgründung vor 30 Jahren Vorstandsmitglied. Wiedergewählt wurden die Vorsitzenden Helga Knauß-Auwärter (Schorndorf) und Rose Rapp (Schornbach), Kassiererin Susanne Schmid (Adelberg) sowie die Schriftführerinnen Anne Andrae (Schorndorf) und Rita Rost (Schornbach). Als Vorstandsdamen wiedergewählt wurden Christel Unrath aus Schlichten und Ruth Visel-Hutt aus Weiler sowie die neuen Kandidatinnen Andrea Bubeck (Rudersberg), Anna Kollmer (Schorndorf) und Selma Siegle (Schornbach). Geehrt für 25jährige Mitgliedschaft wurden Brigitte Maier-Kutschera aus Winterbach (gleichzeitig seit 27 Jahren erfolgreiche Trainerin der Mittwochsgymnastik) sowie Ursula Uhlmann aus Schorndorf.

Zum unterhaltsamen Ausklang gab eine kleine Gruppe der „Linedancerinnen“ eine Kostprobe ihres wöchentlichen Schaffens am Montagabend.

Schreiben Sie einen Kommentar

Copyright © 2020 LandFrauen Schorndorf